Betreuung gem. 87b


In enger Kooperation mit den Geronto- und Pflegefachkräften betreuen und beschäftigen unsere zusätzlichen Betreuungskräfte (gem. §87b) unsere Bewohner, z. B. beim lesen, handwerken, spazieren gehen oder begleiten sie zu kulturellen Veranstaltungen.


Gruppenangebote:

  • Gymnastik, Sturzprävention, Kraft- u. Balancetraining
  • Handwerksgruppe (basteln, nähen,  u.a.)
  • Kreativ-/Kunstgruppe (malen, kreatives Gestalten)
  • Spielegruppe (Gesellschaftsspiele, Brettspiele)
  • Musikgruppe (Musikgeragogik, musizieren, singen)
  • MAKS Therapie
  • Zeitungsrunde (aktuelles Tagesgeschehen)
  • vorlesen (Märchen, Gedichte, u.a.)
  • 10 Minuten Aktivierung 
  • Gottesdienste (evang. u. kath. im Wechsel, Wortgottesdienste) 

Einzelbetreuung:

  • Einzelbetreuung für immobile Bewohner, z. B. Handmassage, Stimulation der Sinne, Wellnessbäder, Snoezelen
  • MAKSs
  • Gespräche führen
  • Gesellschaft leisten
  • Bewegungsübungen, Sturzprophylaxe
  • vorlesen
  • Biografiearbeit
  • singen
  • malen
  • musizieren